Studie: Digitalisierung – Unbegrenzte Möglichkeiten… zu scheitern [ Infografik ]

Unzweifelhaft leben wir im gegenwärtigen Digitalisierungszeitalter mit einer Veränderungsgeschwindigkeit, wie sie vor wenigen Jahren kaum vorstellbar war. Laut unserer Studie: Digitalisierung ist mittlerweile gesellschaftsfähig geworden. Dabei meint Digitalisierung nicht nur die spektakulären und unterhaltsamen Aspekte wie autonomes Fahren oder künstliche Intelligenz, sondern außerdem auch die Vereinfachung und Automatisierung von geschäftlichen Prozessen, Stichwort: Abschied vom Papier. In der Theorie klingt das alles ganz toll – aber wie sieht es in der Praxis deutscher Unternehmen aus?

Studie: Digitalisierung – Wie schlägt sich die deutsche Wirtschaft?

d.velop wollte es genau wissen und hat aus diesem Grund über 2.000 Verantwortliche unterschiedlicher Fachbereiche in deutschen Unternehmen aus den zehn wichtigsten Wirtschaftsbereichen befragt. Wie viel Budget wird investiert? Welche Branche ist am zufriedensten mit den bisherigen Digitalisierungsprojekten? Woran scheitert das Voranschreiten der Digitalisierung? Unter dem Strich zeigt sich die deutsche Wirtschaft noch ein wenig zögerlich. Wie sich das in Zahlen, Daten und Fakten ausdrückt, erfahren Sie deshalb in unserer Infografik.

Neugierig geworden? Jetzt vollständige Branchenstudie sichern!

d.velop stellt Ihnen zudem die vollständige Branchenstudie „Digitalisierungsstatus 2017“ kostenfrei zur Verfügung. Erfahren Sie, wie Ihre Branche abschneidet und welche konkreten Handlungsempfehlungen und (technischen) Lösungsansätze Ihnen auf dem Weg durch die digitale Transformation helfen werden.

Hier gehts zum kostenlosen Download der Studie

 

Lisa Böcker

Marketing Manager Verticals, d.velop AG