d.3 api Workshop

Der d.3 api Workshop für Softwareentwickler macht Ihre Mitarbeiter mit der Programmierung gegen die d.3 api vertraut. Die d.3 api ist eine Programmierschnittstelle zur Anbindung des d.3ecm Dokumenten Management Systems (d.3ecm DMS). Nutzen Sie die d.3 api zur Anbindung des d.3ecm DMS an Ihre Fachverfahren und zur Integration in Ihre bestehenden Anwendungen.

In diesem eintägigen Workshop erlernen Sie die Grundlagen und Konzepte der d.3 api–Programmierung anhand von praxisnahen Beispielen und mit Bezug zu Ihren individuellen Anforderungen.

Profitieren Sie vom Know-How unserer erfahrenen Entwickler, frischen Sie Ihr Wissen auf und beschleunigen Sie den Start in Ihre Projekte. Der Zugriff auf die Funktionen der d.3 api Schnittstelle erfolgt über einen SOAP-Webservice, der Workshop wird in der Programmiersprache C# durchgeführt.

Es kann auch eine individuelle Ausgestaltung des Workshops nach Absprache mit dem Technology Partner Management abgestimmt werden. Anfragen gern an d.velop.competencenetwork@d-velop.de.

Termine für den d.3 api Workshop erfahren Sie unter academy@d-velop.de.

Inhalte und Leistungen:

  • Anbinden eines kundenseitig bestehenden d.3ecm Entwicklungssystems
  • Installation und Konfiguration des d.3 web webservice
  • Einführung in die d.3 api
  • Grundlegender Aufbau eines Funktionsaufrufs
  • Informationen zur Fehleranalyse
  • Praxisbeispiele
  • Workshop-Tag (8 Stunden)
  • Vor- und Nachbereitung (4 Stunden)

Voraussetzungen:

  • Die Teilnehmer müssen Mitarbeiter eines Technology Partners sein
  • Wenn Sie Technology Partner werden möchten, wenden Sie sich bitte an das Technology Partner Management: d.velop.competencenetwork@d-velop.de
  • Gute Kenntnisse einer objektorientierten Programmiersprache, empfohlen wird C#
  • Gute Kenntnisse einer Entwicklungsumgebung, empfohlen wird MS Visual Studio 2013
  • Ein d.3ecm Entwicklungssystem wird kundenseitig zum Workshop bereitgestellt: Administrativer Zugriff auf das Betriebssystem, Datenbank und alle Komponenten der d.3ecm Installation ist möglich.

Kursdauer und Teilnahmegebühr:

  • 1 Tag
  • 1680,- EUR zzgl. Reisekosten

Termine:

  • tba