public sector days 2022: Ihr jährliches Branchenevent

Digitalisieren Sie Ihre Verwaltung oder Hochschule!

Seien Sie am 28. & 29. September 2022 live in Berlin dabei. Sie erwarten spannende Kundenprojekte und Praxiseinblicke aus erster Hand.

public sector days 2022

Ihr Event für die öffentliche Verwaltung

Es ist wieder soweit: Die public sector days (ehemals codia forum) finden live in Berlin statt! Nehmen Sie am 28. & 29. September 2022 teil und erhalten Sie spannende Einblicke rund um Themen für die digitale Verwaltung und moderne Hochschule.

  • Lassen Sie sich von echten Erfolgsgeschichten unserer Kunden und Partnern inspirieren.
  • Erhalten Sie Impulse und gebündeltes Branchenwissen unserer Digitalisierungsexperten:innen.
  • Tauschen Sie sich unter Gleichgesinnten in gemütlicher Atmosphäre aus.

Kunden- & Partnervorträge

Echte Erfolgsgeschichten unserer Kunden & Partner live in Berlin

  • 10 Jahre eGovernment: Einblicke in die Entwicklung der Kreisverwaltung Borken

    Simon Beckmann & Peter Essmann (Kreis Borken)

  • Digitale Aktenführung in Kollaboration vorantreiben – Kompetenzzentrum E-Akte.NRW.

    Doreen Schwarz (Kompetenzzentrums E-Akte.nrw | Uni Bielefeld)

  • Von der Personalverwaltung zum ePersonalamt: Einführungsstrategie des Rheinisch-Bergischen Kreises

    Jens Joel & Sophia Thews (Rheinisch-Bergischer Kreis)

  • Unterschrift per Mausklick: Nachhaltiges & rechtssicheres Signieren am Schulwerk d. Diözese Augsburg

    Peter Kosak (Schulwerk der Diözese Augsburg)

  • Ganzheitliche Digitalisierung von kommunalen Verwaltungsprozessen

    Andreas Schreiber (KSM Kommunalservice Mecklenburg AöR)

    Jens Meißner (SIS – Schweriner IT- und Servicegesellschaft mbH)

  • Prosoz & d.velop – Gemeinsam Stark. Durch und durch Digital. Ein Praxisbericht.

    Anica Schmidt (PROSOZ Herten)

    Hanna Looks (d.velop)

  • Langzeitarchivierung von eAkten: Aussonderung mit DiPS.kommunal

    Dirk Jan Dolfing & Kristina Ruppel (Landschaftsverband Westfalen-Lippe – LWL)

    Christian Heidemann (d.velop)

Bildwelt der d.velop public sector days

SEIEN SIE DABEI am 28. & 29. September 2022

LIVE IN BERLIN

Seien Sie mit dem Ticket LIVE IN BERLIN an beiden Tagen in unseren Veranstaltungslocations mit dabei. Erleben Sie hautnah, wie man Digitalisierung gestalten kann. Tauschen Sie sich zudem bei der Abendveranstaltung unter Kollegen:innen aus.

Ticketkosten: 99,00€ (netto) pro Teilnehmer:in

Exklusive Digitale Teilnahme

DIGITAL AUS ALLER WELT

Sie können nicht live in Berlin auf den public sector days 2022 dabei sein? Kein Problem! Wir bieten Ihnen nachträglich exklusive Aufzeichnungen ausgewählter Vorträge an. Ab dem 29. September 2022 werden die Inhalte unserer Hauptbühne (Saal 3) für alle Teilnehmer:innen mit dem Ticket DIGITAL AUS ALLER WELT kontinuierlich veröffentlicht.

Kostenfreie Teilnahme


Veranstaltungslocation

Die public sector days 2022 im Kino in der Kulturbrauerei

  • Kino in der Kulturbrauerei | Tagesveranstaltung

    Die exklusiv gemietete Tageslocation ist kein anderes als das Kino in der Kulturbrauerei mitten in Berlin. Am 28. & 29. September steht das Kino mit allen Sälen unseren Teilnehmer:innen für die Digitalisierung zur Verfügung.

    Kino in der Kulturbrauerei
    Schönhauser Allee 36, Berlin

  • Kinosäle am 28. & 29. September

    Freie Sitzplatzwahl: Im Kino der Kulturbrauerei finden alle Teilnehmer:innen genügend Sitzplätze:

    Kinosaal 3 verfügt über 430 Sitzplätze (wird aufgezeichnet)
    Kinosaal 4 verfügt über 250 Sitzplätze
    Kinosaal 5 verfügt über 160 Sitzplätze

  • Abendveranstaltung im Palais Kulturbrauerei

    In gemütlicher Atmosphäre geht es bei der Abendveranstaltung weiter. Direkt gegenüber der Tagesveranstaltung befindet sich das Palais Kulturbrauerei. Wir freuen uns auf kulinarische Gerichte, leckere Getränke und einem regen Austausch.

    Palais Kulturbrauerei
    Schönhauser Allee 36, Berlin

  • Zahlreiche Aussteller im Foyer

    Unsere Aussteller sind in diesem Jahr erneut dabei. Im Foyer im Kino in der Kulturbrauere dürfen Sie sich auf zahlreiche Aussteller exklusiver Partner der d.velop freuen.


Agenda am 28.09.2022

Time Saal 3 (wird aufgezeichnet)
10:00

„Vorhang auf“

  • Stefan Olschewski(d.velop)
10:15

Potenziale voll ausschöpfen – Branchen verbinden und von Synergien profitieren

  • Leonard Pliete(d.velop)
  • Philipp Perplies(d.velop public sector)
10:35

Der digitale Arbeitsplatz und der Umgang mit Dokumenten neu gedacht

  • Rainer Hehmann(d.velop)
  • Sebastian Evers(d.velop)
11:35

Next Gen Cloud – Die Zukunft ist heute

  • Eva-Maria Würz(d.velop)
  • Michael Bußmann(d.velop public sector)
12:00

Mittagspause (90 Minuten)

13:30

Ganzheitliche Digitalisierung von kommunalen Verwaltungsprozessen am Beispiel der Landeshauptstadt Schwerin und des Landkreises Ludwigslust Parchim

  • Andreas Schreiber(KSM Kommunalservice Mecklenburg AöR)
  • Jens Meißner(SIS – Schweriner IT- und Servicegesellschaft mbH)
  • Partnervortrag
14:15

Lassen Sie sich überraschen!

15:00

10 Jahre eGovernment: Einblicke in die Entwicklung der Kreisverwaltung Borken

  • Peter Essmann(Kreis Borken)
  • Simon Beckmann(Kreis Borken)
  • Kundenvortrag
15:30

Pause (30 Minuten)

16:00

Cloud: Mehr Chancen als Risiken

  • Christoph Pliete(d.velop)
  • Dr. Hasan Sürgit(DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V.)
  • Jörg Thierling(SVA Health Care Solutions & WZAT)
  • Timo Levi( T-Systems International GmbH)
  • Tobias Fänger(Stadt Osnabrück)
  • Podiumsdiskussion
18:30

Abendveranstaltung: ein exklusiver Abend in einer besonderen Location mit kulinarischen Highlights und anregenden Gesprächen

Agenda am 29.09.2022

Time Saal 3 (wird aufgezeichnet) Saal 4 Saal 5
9:00

We d.velop your digital business – ein Blick zurück nach vorn

  • Christoph Pliete(d.velop)
10:00

Prosoz & d.velop – Gemeinsam Stark. Durch und durch Digital. Ein Praxisbericht.

  • Anica Schmidt(PROSOZ Herten)
  • Hanna Looks(d.velop public sector)
  • Partnervortrag

Digitale Aktenführung in Kollaboration vorantreiben – Kompetenzzentrum E-Akte.NRW.

  • Doreen Schwarz(Kompetenzzentrums E-Akte.nrw | Uni Bielefeld)
  • Dr. Christoph Stahl(d.velop public sector)
  • Kundenvortrag

Zentrale Eingangsbearbeitung – Eingehende digitale oder analoge Dokumente bearbeiten

  • Dirk Wrany(d.velop public sector)
10:40

Pause (30 Minuten)

11:10

Von der Personalverwaltung zum ePersonalamt: Die Einführungsstrategie des Rheinisch-Bergischen Kreises

  • Jens Joel(Rheinisch-Bergischer Kreis)
  • Sophia Thews(Rheinisch-Bergischer Kreis)
  • Kundenvortrag

Up to date mit dem Produktmanagement

  • Patrick Dressler(d.velop public sector)

OZG: eAkte als Daten- und Kommunikationsdrehscheibe – Online-Anträge effektiv verwalten

  • Dirk Wrany(d.velop public sector)
12:00

Langzeitarchivierung von eAkten: Aussonderung mit DiPS.kommunal

  • Christian Heidemann(d.velop public sector)
  • Dirk Jan Dolfing(Landschaftsverband Westfalen-Lippe)
  • Kristina Ruppel(Landschaftsverband Westfalen-Lippe)
  • Partnervortrag

Endlich mehr Zeit für Kernprozesse – Betriebsunterstützung Ihres DMS.

  • Peter Barban(d.velop public sector)

Schnell und einfach Workflows selber umsetzen

  • Tobias Ahlers(d.velop public sector)
12:40

Mittagspause (80 Minuten)

14:00

Unterschrift per Mausklick: Nachhaltiges und rechtssicheres Signieren am Schulwerk der Diözese Augsburg

  • Anna Berlekamp(d.velop public sector)
  • Peter Kosak(Schulwerk der Diözese Augsburg)
  • Kundenvortrag

Gestern, heute und morgen: Das Vertragsmanagement im Wandel der Zeit

  • Kathrin Robbert(d.velop public sector)
  • Stefan Osterkamp(d.velop)

Selbstbestimmtes und interaktives Lernen mit E-Learnings von d.velop

  • Franziska Wiens(d.velop public sector)
14:30

Ende der Veranstaltung

Jetzt zu den public sector days 2022 anmelden!

Hotelkontingent

Ihre Anreise zu den public sector days 2022

Nutzen Sie unsere Hotelkontingente und planen Sie sich direkt Ihren Aufenthalt in Berlin.

Eindrücke der vergangenen public sector days

Fragen & Antworten zu den public sector days 2022

Wie bekomme ich ein Ticket für die public sector days 2022?

Bitte melden Sie sich bei unserem Formular für die public sector days 2022 am 28. & 29. September mit dem Ticket Ihrer Wahl an. Sie erhalten eine automatisierte Anmeldebestätigung.

Für welches Ticket soll ich mich entscheiden?

Wählen Sie das Ticket LIVE IN BERLIN, wenn Sie sich vor Ort mit Gleichgesinnten austauschen wollen und Lust auf zwei Tage voller spannender und inspirierender Vorträge haben. Nutzen Sie das Ticket DIGITAL AUS ALLER WELT wenn Ihnen eine Anreise nach Berlin nicht möglich ist oder Sie nur die ausgewählten Vorträge des Saals 3 anschauen wollen. Alle Teilnehmer:innen erhalten einen Zugang zur Videomediathek.

Bis wann kann ich mein Ticket kostenfrei stornieren?

Sie können das Ticket LIVE IN BERLIN kostenfrei bis zum 31.08.2022 stornieren. Für das Ticket DIGITAL AUS ALLER WELT berechnen wir nichts.

Wo finden die public sector days 2022 statt?

Die public sector days finden in diesem Jahr in Berlin statt. Unsere Tageslocation ist das Kino in der Kuluturbrauerei und abends finden wir uns im Palais Kulturbrauerei ein. Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können: die public sector days können auch digital nachträglich wahrgeommen werden.

Wann finden die public sector days 2022 statt?

Die public sector days 2022 finden am 28. & 29. September in Berlin statt. Wir starten am ersten Tag um 10:00 Uhr.

Ist mein Ticket für beide Tage gültig?

Ihr Ticket LIVE IN BERLIN gilt automatisch für den 28. & 29. September. Beim Ticket DIGITAL AUS ALLER WELT erhalten Sie einen Zugang zur Videomediathek, wo wir nachträglich ausgewählte Vorträge anbieten.

Wie kann ich mich für ein anderes Ticket ummelden?

Wenn Sie sich für ein anderes Ticket entscheiden möchten, füllen Sie die Anmeldung ganz einfach erneut aus. Wählen Sie Ihre gewünschte Ticketoption und beachte Sie bitte die neue, automatisierte Anmeldebestätigung.

Wie kann ich an der Abendveranstaltung teilnehmen?

Gerne können Sie an der Abendveranstaltung am 28. September 2022 teilnehmen, indem Sie beim Anmeldformular (Voraussetzung ist die Auswahl des Tickets LIVE IN BERLIN) beim Punkt zur Abendveranstaltung „Ja“ auswählen.

Ich habe noch offene Fragen: An wen kann ich mich wenden?

Als Ansprechpartner rund um das Event steht Ihnen das d.velop public sector Team jederzeit zur Verfügung.

d.velop public sector | info@pubs.d-velop.de