Deutsche Anlagen Leasing

DAL verringert die Durchlaufzeiten bei der Eingangsrechnungsverarbeitung drastisch.

“Aufgrund der Themen, die aus dem d.velop forum 2018 gezeigt wurden ist das Potential für die Zukunft immens. Wir freuen uns auf die nächsten Jahre.”

Holger Hein, Bereichsleiter IT– Deutsche Anlagen Leasing

DAL – Deutsche Anlagen Leasing

Als Teil der Deutsche Leasing Gruppe ist die DAL der Spezialist für die Arrangierung und Strukturierung langfristiger, assetbezogener Finanzierungsvorhaben im Sparkassen-Finanzverbund. DAL – Deutsche Anlagen-Leasing GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Mainz ist die erste – und somit älteste – deutsche Immobilien-Leasing-Gesellschaft. Über 50 Jahre Erfahrung machen die DAL zum Experten für nahezu jede Objektart in den Zielmärkten Großgeschäft FirmenkundenImmobilienTransport & LogistikInfrastruktur & Versorgung und IT & Gesundheitswesen: vom Neubau des Verwaltungsgebäudes bis zum funktionalen Logistiklager. Vom On-shore-Windpark bis zu Gas- oder Stromnetze. Von Lokomotiven oder Waggons bis zum Business Jet.

Projektinhalte und Projektziele

Seit 2014 ist die Deutsche Anlagen Leasing Kunde der d.velop AG. Sie setzten auf das Dokumentenmanagement d.3ecm in Verbindung mit SAP. Vor allem dank der Eingangsrechnungsverarbeitung hat die DAL eine deutliche Zeitersparnis im Arbeitsalltag. “Ich brauche wesentlich weniger Zeit, als im Papier bezogenen Prozess” so Holger Heine, Bereichsleiter IT – Deutsche Anlagen Leasing.

Sie wollen mehr über das Projekt erfahren? Dann sehen Sie sich jetzt unser Interview mit Holger Hein an.

weitere referenzen