KienhuisHoving setzt auf d.3ecm von d.velop

KienhuisHoving setzt auf d.3ecm.

 

“Wir haben ein System gesucht, das zu unseren Anforderungen passt – und unsere Wahl ist auf d.3ecm von d.velop gefallen”

Harry Ter Huerne, Projektleiter KienhuisHoving

Die renommierte Rechtsanwaltskanzlei KienhuisHoving aus Enschede (NL) hat sich für d.3ecm von d.velop entschieden. Bis Ende 2014 wurden bereits über 5,6 Millionen Dokumente digitalisiert, natürlich rechtskonform und in einer maßgeschneiderten Berechtigungsstruktur. Auch von unterwegs sind die Mitarbeiter der Kanzlei dank d.3 mobile auskunftsfähig. Alle Dokumente werden in digitalen Akten abgelegt, über die internes Wissens-Management spielend einfach möglich wird.