Die Klassifizierungs-Profis

Technologie-Expertise der d.velop
am Standort Bocholt

Klassifizierung aus Bocholt


Das Ziel des d.velop Teams am Standort Bocholt ist die Verbesserung der teil- und vollautomatischen Erschließung von Dokumenten. Hierzu setzt das Tochterunternehmen aus Bocholt auf wissenschaftlich und praktisch erprobte Ansätze aus dem Bereich der maschinellen Klassifikationsverfahren und Datenextraktion. Das Team hilft Geschäftsprozesse zu automatisieren und die Wettbewerbsposition seiner Kunden zu verbessern.

  • Capturing
  • KI-basierte Klassifizierungs- und Extraktionslösungen
  • Anbindung an d.velop Systeme
logo awo wuerttemberg

Über den gesamten Zeitraum fand eine sehr gute Projektarbeit statt. Herausforderungen wurde immer mit reaktionsschnellen und kundenorientierten Lösungsvorschlägen begegnet.

Andreas Golling
Leitung IT

Klassifizierungs-Expertise seit
über 15 Jahren

2004 wurde das Team in Bocholt gegründet und ist seitdem Teil des d.velop competence networks. Hier in Bocholt werden die gleichen Werte wie am Hauptstandort in Gescher gelebt, getreu dem Motto „one culture. one family.“ Die Arbeit zeichnet sich durch flache Hierarchien, die Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten sowie abwechslungsreiche Aufgaben aus.

Das Team ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und mit ihm die Technologien. Derzeit liegt der Fokus des Teams auf der Weiterentwicklung cleverer und anwendungsorientierter KI-basierter Verfahren zur Dokumentenklassifizierung.

Über 400m² Innovationsfläche

Die Büroräume befinden sich im Technologiepark in Bocholt und bieten über 30 Mitarbeitern Platz für Softwareinnovationen. Der Technologiepark ist Anlaufstelle für dienstleistungs- und technologieorientierte Unternehmen, zum Beispiel in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau, Softwareentwicklung und Wirtschaft.

Dank der lokalen Nähe zur Westfälischen Hochschule in Bocholt werden in Zusammenarbeit junge Talente ausgebildet und gefördert.

Einfach Formular ausfüllen und wir melden uns!

Werde Teil der d.velop Familie am Standort Bocholt