d.velop public sector am
Standort Meppen

Ihr Partner für die digitale Transformation öffentlicher Verwaltungen und Hochschulen

23

Jahre

Branchenerfahrung zeichnen die d.velop public sector aus.

150

Mitarbeiter:innen

arbeiten an der Digitalisierung Ihrer Verwaltung.

Branchenexpertise der d.velop public sector vom Standort Meppen


Wir von der d.velop public sector GmbH (zuvor codia) am Standort Meppen sind seit über 20 Jahren mit Lösungen rund um die Bereiche DMS und ECM in öffentlichen Verwaltungen sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen erfolgreich. Mit den Herausforderungen unserer Kunden sind wir stetig weiter gewachsen und betreuen heute als Tochterunternehmen mehr als 500 Organisationen aller Größenordnungen.

Unsere Mission: Wir helfen Organisationen, ihr ganzes Potenzial zu entfalten, indem wir digitale Dienste bereitstellen, welche Abläufe und Vorgänge umfassend vereinfachen und neugestalten.

  • Langjährige Branchenexpertise und Fachwissen
  • Moderne Lösungen zur Realisierung der Anforderungen öffentlicher Organisationen
  • Mit Flexibilität und persönlicher Beratung zum digitalen Wandel

Aktuelles der d.velop public sector

Ihr Spezialist für eGovernment-Lösungen

Keine öffentliche Organisation gleicht der anderen. Unser Ziel ist es, durch Zuhören und Verstehen immer möglichst nah an den speziellen Anforderungen unserer Kunden zu sein. Wir erarbeiten innovative Konzepte und praxisnahe Anwendungen, die Ihnen helfen einfach besser zu arbeiten.

Sowohl Kommunal- und Kreisverwaltungen als auch Bundes- und Landesverwaltungen setzen bereits auf unsere Branchenlösungen für die öffentliche Verwaltung. Mit der eAkte für Forschungseinrichtungen, Hochschulen sowie Universitäten bleibt auch die Bildung in bester Ordnung. Entdecken Sie die maßgeschneiderten Lösungen.

Mitarbeitenden im Team devlop public sector aus Meppen

d.velop campus am Standort Meppen

Am Hauptsitz in Meppen hat die d.velop public sector viel Raum für Innovationen und kreatives Handeln. Dazu zählen drei attraktive Gebäude mit lichtdurchfluteten Räumlichkeiten und über 200 modern eingerichteten Arbeitsplätzen.

Die Voraussetzungen für die erfolgreiche Durchführung von Digitalisierungsprojekten steht damit auf gutem Fundament. Unsere Mitarbeiter:innen können die kurzen Wegen für effektives Arbeiten nutzen. Neben unseren bekannten Homeoffice-Möglichkeiten haben wir zudem noch Platz für neue Kollegen:innen.

Porträtbild Michael Grubbe Stadt Bad Rappenau

Das ECM-System im integrierten Vorlagenmanagement erfreut sich über die gesamte Verwaltung hinweg großer Beliebtheit, alle Abteilungen arbeiten damit, rund 450 Personen.

Michael Grubbe
Leiter IuK-Abteilung
Stadt Bad Rappenau

Unsere Basis auf dem Weg zur digitalen Organisation

Dank unserer hoch motivierten und erfahrenen Mitarbeiter:innen bei der d.velop public sector schaffen wir es, den Ansprüchen unserer Kunden erst gerecht zu werden. Die nachweislich über langjährige, weit über die Unternehmensgründung hinausgehende Projekt- und Entwicklererfahrung mit Informationssystemen stellt das größte Kapital dar. Gemeinsam haben wir Lust auf innovative Ideen und verwirklichen diese mit Freude.

Portraitbild Dirk Klaas Leiter Professional Service und Prokurist
Portraitbild Philipp Perplies Geschäftsführer
Portraitbild Saskia Bruns Director People & Culture
Portraitbild Michael Bußmann Geschäftsführer
Portraitbild Udo Schillingmann Leiter Vertrieb und Prokurist

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Als fachkundiger Ansprechpartner möchten wir stets einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Daher ist uns der Austausch zwischen guten Partnern enorm wichtig.

ab data Logo
KDN Logo
BDO Concunia Logo
KDVZ Partner Logo public sector
Foxit Logo
KSM Partner Logo public sector
GKD Paderborn
Prosoz Logo
Governikus KG Logo
regio IT Logo
KAAW Logo
xential Logo

Engagement in der Verbandsarbeit

Wir sind Mitglied wichtiger Branchenverbände. Dort engagieren wir uns umfassend in der Verbandsarbeit und machen uns regional sowie auf Bundesebene stark.

Databund Logo Partner public sector
bitmi Partner Logo public sector
Wirtschaftsverband Emsland Logo
Ansprechpartnerin der d.velop public sector

Einfach Formular ausfüllen und wir melden uns!

d.velop public sector days 2022

Am 28. & 29. September 2022 erwarten Sie spannende Lösungen rundum Themen für die digitale Verwaltung und moderne Hochschule in Berlin oder in unserem Live-Stream. Melden Sie sich direkt an.