Blog

Willkommen auf dem d.velop Blog!

Rund um d.velop, Enterprise Content Management und über den Tellerrand hinaus.

Digitalisierungsleitfaden Maschinenbau

Digitalisierungsleitfaden für Ihre Branche

Die Digitalisierung ist im vollen Gange. Und es gibt kaum noch einen Bereich oder ein Unternehmen, das nicht vom digitalen Wandel betroffen ist. Die Frage ist, wie Sie sich dabei aufstellen. Haben Sie eine Digitalisierungsstrategie? Haben Sie Ihr Geschäftsmodell auf die neuen Herausforderungen angepasst und auch neue Technologien erfolgreich eingeführt?
Weiterlesen

CeBIT 2017 Highlights: Digitalisierung im d.velop Videoblog

Fünf Tage CeBIT 2017 in Hannover liegen hinter uns. Unter dem Motto „d!conomy – no limits“ informierten sich die Besucher über die Top-Innovationen der IT-Branche. Messe-Chef Oliver Frese zeigte sich im Vorfeld der Veranstaltung selbstbewusst: „Wir werden eine der spannendsten CeBIT-Messen seit vielen Jahren erleben“.

Wie spannend die CeBIT 2017 wirklich war, wie das Konzept der d.velop Enterprise Content Services aufgenommen wurde, und welche Trends in diesem Jahr Besucher und Aussteller gleichermaßen bewegt haben, finden Sie in unserem täglichen d.velop CeBIT-Videoblog kurz und knackig in Bild und Ton zusammengefasst: Weiterlesen

Duales Studium bei d.velop: Ein Tag im Leben von Jan Amberg

Duales Studium bei d.velop - Ein Tag im Leben von Jan Amberg

7:00: Das Klingeln des ersten Weckers versucht mich zu wecken, scheitert jedoch, bis mich der zweite Wecker kurze Zeit später dann doch aus dem Bett holt. Im Halbschlaf ab in‘s Bad, wo mich mein Bruder, der schon geduscht hat, grinsend begrüßt. Eine Dusche brauche ich auch erstmal, um richtig wach zu werden. Jetzt nur noch anziehen und schnell rasieren.

 

7:20: Raumwechsel: Küche. Meinen Eltern einen guten Morgen wünschen und versuchen etwas zu essen, dabei das Radio aufdrehen und das erste Mal das Handy checken: WhatsApp und NTV-News.

  Weiterlesen

BizDevOps: Alles „bizy“ oder was?

MIt BizDevOps Agilität im Unternehmen erhöhen

Nachrichten wie aus einem Science-Fiction-Film. Immer kürzer werdende Innovationszyklen. Stets wachsende Anforderungen an die Fachlichkeit von Lösungen und Services aller Art. Agile Entwicklungsmethoden. Neue Bereitstellungsformen von Technologien, wie z.B. Cloudverfügbarkeit. Kommoditisierung von Technologien und Betrieb – und jetzt: „Corporate Entrepreneurship“ als vielversprechender interner Wachstumstreiber und „BizDevOps“ als neue Organisationsform für bestimmte Unternehmensbereiche.
„Geht’s noch?“, möchte man denken. „Was heißt das denn jetzt schon wieder? Braucht man das? Was bedeutet das für uns?“ sind Fragen, die sich anschließen, und die ich im Folgenden versuchen möchte, zu beantworten.

Weiterlesen

Rechnungseingangsverarbeitung: 5 Gründe Ihre Eingangsrechnungen zu lieben

Mit Hilfe unserer Software Eingangsrechnungen digitalisieren
Wer hat es in den letzten Monaten nicht gehört und auch wir haben es bereits im aktuellen Digitalisierungs-Wiki erwähnt. Von allen Seiten wird deutschen Unternehmen, insbesondere dem Mittelstand, vorgeworfen, dass sie die Digitalisierung verschlafen. Artikel wie „Mittelstand verschläft Digitalisierung“ sprießen aus allen Ecken. Ja, liebe Warner und Mahner. Unternehmen haben es verstanden. Es ist Zeit zu handeln. Die Frage nach dem „ob“ stellt sich nicht mehr. Die Frage nach dem „Wie?“ ist die entscheidende.

Weiterlesen

Chief Digital Officer – Wer er ist und warum er gebraucht wird?

 

Mehr als nur eine schwammige angloamerikanische Jobbezeichnung

Mit dem Tempo, in dem die Digitalisierung voran schreitet, zeichnet sich zunehmend ab, dass Einzelkämpfer und freiwillige Armeen nicht mehr ausreichen, um die digitale Transformation im Unternehmen erfolgreich zu gestalten. Wird es Zeit für einen „digitalen Anführer“, der das Zepter in die Hand nimmt und Unternehmen sicher durch die unsteten Zeiten des digitalen Wandels führt? Allem Anschein nach „Ja“ und sein Name lautet CDO. Nein, wir sprechen hier weder von einer Trenddiät, noch von einer neuen Protestpartei, sondern vom Chief Digital Officer.

Weiterlesen

d.velop usergroup – Austausch auf Augenhöhe

Es war mal wieder soweit. Das d.velop usergroup-Treffen fand statt. In München bei einem begeisterten d.velop Kunden. Und das Beste für mich daran? Ich war mit dabei! Doch beginnen wir am Anfang.

Was ist die d.velop usergroup eigentlich?

Weiterlesen

Digitalisierungs-Wiki: Was ist Digitalisierung?

Was ist Digitalisierung

Meckern, mosern, nörgeln – das können wir Deutsche besonders gut. Im Sommer ist es zu warm, im Winter zu kalt. Neben dem Wetter hat sich mittlerweile ein neues Lieblingsziel der deutschen Unmutsbekundungen herauskristallisiert: die Digitalisierung.

Weiterlesen

Porter 2.0: Mit mobilen Lösungen durchstarten

Porter erkannte bereits 1986: Unternehmen sind dann erfolgreich, wenn sie Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurrenz besitzen! Um diese sicherzustellen, hat er das Managementkonzept der Wertschöpfungskette entwickelt. Ein Konzept, das bis heute angewendet wird.

Porter und mobile Business?

Aber was hat nun eine alt bewährtes und leicht angestaubtes Konzept, das in unzähligen BWL-Vorlesungen gelehrt wird, mit innovativen mobilen Lösungen zu tun?

Weiterlesen

6 Fragen zur neuen EU Datenschutz-Grundverordnung – sind Sie bereit für den Wandel?

EU Datenschutzgrundverordnung

Viele Menschen haben noch nicht einmal die Abkürzung EU DSGVO gehört. Und was sich dahinter verbirgt, wissen außer ausgewiesenen Datenschutzbeauftragten und sonstigen Experten vermutlich noch weniger. Aber bedeutet das auch, dass Sie und Ihre Organisation nicht von den Auswirkungen betroffen sind? d.velop bringt Licht ins Dunkel – und stellt sechs wichtige Fragen, die Sie sich auch stellen sollten, um fit für die neue EU Datenschutz-Grundverordnung zu werden.

Weiterlesen

CeBIT Neuheiten: Vom Ende der Unschuld der Blogs

Wir haben einen neuen Mitarbeiter im Marketing. Er heißt Thomas. Thomas ist ein „Inbound-Marketing Manager“. Grob vereinfacht besteht seine Aufgabe darin, sicherzustellen, dass SIE diesen Blog finden. Und neben Ihnen natürlich möglichst viele weitere interessierte Leser. Und da Sie diesen Blog gerade lesen, hat das zumindest in Ihrem Fall offensichtlich funktioniert.

Sie haben sich über die komische Überschrift gewundert?

Weiterlesen

Start-ups and Dinosaurs in a time of digital change – oder: Was Start-ups von Dinosauriern lernen können!

Wer sich in den letzten Wochen auf unseren Social Media Plattformen herumgetrieben hat, kam kaum an ihnen vorbei – den lila Dinosaurier-Masken.

Weiterlesen

d.velop community store 2.0

Haben Sie eigentlich schon vom d.velop community store gehört?

Hier bestellen und abonnieren Sie moderne d.velop ECM-Lösungen und -Services direkt online, legen los, sammeln Erfahrungen und arbeiten einfach produktiver.
Dazu eine der vielen nützlichen d.velop Partner-Lösungen buchen und direkt profitieren:
Einfach – schnell – direkt – digital.

Und das jetzt in neuem Look & Feel! Überzeugen Sie sich am besten live und in Farbe unter https://store.d-velop.de/

Sie möchten mehr über den d.velop community store und seine Hintergründe erfahren?
Dann seien Sie gespannt auf unseren nächsten Blogbeitrag zum Thema!

„Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung“ – Gedanken zum Umgang mit Innovationen in einer sich ändernden Welt

Ich dachte zuerst, es sei ein Witz: Das Kraftfahrtbundesamt hat alle Besitzer eines Tesla-Fahrzeugs in Deutschland angeschrieben und ermahnt, beim autonomen Fahren den Wagen und den Verkehr doch bitteschön weiterhin persönlich zu kontrollieren.

Grund: Der Tesla habe ein Fahr-Assistenz System und keinen Auto-Piloten.

Wörtlich wird weiter empfohlen: „Bitte beachten Sie unbedingt auch die in den Bedienungsanleitungen des Herstellers hierzu ausgewiesenen Verhaltenshinweise.“

Na da kann ja nichts mehr schiefgehen oder?

Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung Weiterlesen

Wie man mit einem Blaubeerküchlein Kunden gewinnt und bindet

Wie man mit einem Blaubeerküchlein anspruchsvolle Kunden gewinnt und bindet

Vor einiger Zeit schlenderte ich mit einem Freund aus Studententagen durch unsere ehemalige Heimatstadt Osnabrück. Wie es der Zufall so will, kamen wir auf unserem Weg an dem Kaffeestübchen vorbei, welches uns jahrelang zuverlässig mit günstigem Filterkaffee versorgt hatte. Im gut besuchten Stübchen bestellte ich das Übliche. Der Kaffee aus dem Filter hatte sich im Laufe der Jahre zum Grande Arabica Kaffee aus dem Vollautomaten gemausert.

Weiterlesen

Er ist wieder da!

Familienversicherung

Von den Kosten und Frustrationen aus verpassten Chancen und Hindernissen in der Digitalisierung

Am 01.06.2015 berichtete ich im Blog Artikel „Von der E-Post, Paternostern und unserem Anspruch auf Familienversicherung“ vom alljährlichen Ritual der Zusendung des „Fragebogens“ zur Bestätigung des Anspruchs auf kostenlose Familienversicherung meiner Krankenkasse. Am letzten Samstag war das Jahr dann wieder um und es war soweit: Im gewohnten Format lag der Fragebogen in meinem Briefkasten und wartete auf seine Vervollständigung.

Weiterlesen

d.velop cloud und die Farbe Lila

Dem aufmerksamen Besucher der d.velop Webseiten kann in diesen Tagen der prominente Verweis auf d.velop cloud nicht entgehen. Zu sehr sticht das Lila der zugehörigen Webseite aus dem gewohnten Farbschema des d.velop Corporate Designs heraus.

Weiterlesen

Wir werden es wieder tun! Warum d.velop auch im Jahr 2017 auf der CeBIT antritt.

CeBIT 2017

In meinem Blogeintrag vom 01.07.2015 berichtete ich vom Umgang mit der jährlich wiederkehrenden Frage, ob und in welcher Form man die CeBIT in Hannover nun braucht oder nicht.

Für das Jahr 2016 haben wir bei der d.velop AG auf das neue Konzept der CeBIT als Leitmesse der Digitalisierung gesetzt und gewonnen. Denn die CeBIT 2016 war für uns eine Erfolgsgeschichte.

Weiterlesen

Digitaler Wandel auf dem d.velop forum 2016

Digitalisierung - Raum für Optimierung

Gastbeitrag von Patrick Sender, ORBIT IT-Solutions

Am 14. und 15. Juni 2016 fand im Congress Center Essen das d.velop forum 2016 statt. ORBIT als Partner der d.velop AG hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Das Thema der diesjährigen d.velop-Veranstaltung lautete „Willkommen im Wandel. Digitalisierung gemeinsam gestalten“.

Weiterlesen

Schick sieht’s aus!

Design Studio

Um Softwareoberflächen zu gestalten, gibt es viele verschiedene Herangehensweisen. Eine durchaus gängige Methode dabei ist, Software oder Features von einer einzelnen Person oder auch einer kleinen Gruppe entwerfen zu lassen. Leider haben dabei die „Designer“ nicht immer den richtigen Hintergrund oder genügend Informationen, um verschiedene Perspektiven zu betrachten. So wird häufig eine Idee entwickelt und diese verfolgt, bis sich herausstellt, dass sie nicht funktioniert oder sie wird verwendet, ohne dass sie verifiziert wird. Auch in der Agilen Entwicklung kommt das UX Design häufig zu kurz.

Weiterlesen

Deutschland ist ein fauler Schüler

Merkel-digital
Quelle: dpa/Ole Spata

Mal abgesehen von unserem Anspruch des lifelong learning – können Sie sich noch gut an Ihre Schulzeit erinnern? Haben Sie das damals auch gemacht – immer erst zwei bis drei Tage, manchmal einen Tag vor der Klassenarbeit oder Klausur, angefangen den Stoff zu lernen? Und es hat doch immer gepasst, oder? Das ist effizient. Und faul. Was sich ja bekanntlich nicht ausschließt.

Weiterlesen

d.velop CeBIT Videoblog 2016

Stefan Olschewski berichtete täglich von der Leitmesse der Digitalisierung und thematisierte dabei Trends, Entwicklungen und Herausforderungen im digitalen Wandel.

Weiterlesen

Mein Schreibtisch und Desktop-Monitor versinken im Chaos – Gibt es da nicht was von …

Schreibtisch versinkt im Chaos

Es zieht wieder eine Erkältungswelle durchs Land. Zumindest bei mir im Büro häufen sich die Arzneimittelchen und Beipackzettel auf den Schreibtischen der Kollegen. Mir geht es gesundheitlich (noch) ziemlich gut, aber was Zettel und Papier angeht, scheint es meinen Schreibtisch ebenfalls erwischt zu haben.

Weiterlesen

Von Safe-Harbor zum EU-US Privacy Shield – Alles geregelt?

Von Safe-Harbour zum EU-US Privacy-Shield – Alles geregelt?

Nun haben wir also ein Nachfolgeabkommen für das im Oktober 2015 von der EU-Kommission gekippte Safe-Harbor Agreement. „EU-US Privacy Shield“ nennt sich die neue Vereinbarung zum Schutz der persönlichen Daten europäischer Nutzer welche auf US-Servern gespeichert werden.

Weiterlesen

CeBIT 2016: d.velop – Ihr Partner im digitalen Wandel

d.velop auf der CeBIT

In meinem aufgrund seiner philosophischen Tiefe legendär gewordenen Blog Eintrag „Sommerhitze über Laatzen“ teilte ich am 1. Juli 2015 schonungslos offen mein Hadern mit dem Format CeBIT. Wie aber bereits damals geschrieben, sind wir bei der d.velop der Auffassung, zumindest für das Jahr 2016 noch einmal auf das Format CeBIT zu vertrauen. Warum?

Ganz einfach: Weil es so viel zu besprechen gibt!

Weiterlesen

ECM – Mehr als nur Inhalte

ECM - Mehr als nur Inhalte

„We are drowning in information, while starving for wisdom. The world henceforth will be run by synthesizers, people able to put together the right information at the right time, think critically about it, and make important choices wisely.”

Weiterlesen

Österreichischer Student setzt sich gegen Facebook durch

Safe Harbor

Der verspätete aber ultimative Blog-Eintrag zum Thema Safe Harbor – Mehr brauchen Sie nicht!

Eigentlich wollten wir bei der d.velop keinen Blog-Eintrag zum Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum Thema „Safe-Harbor-Abkommen“, genauer gesagt, zu dessen Ungültigkeit schreiben. Zu selbstverständlich ist es für uns, dass Daten, die in der Cloud gespeichert werden, sicher verwahrt sein müssen und dass sie natürlich einzig und allein Eigentum des Urhebers bzw. der abspeichernden Person/Institution sind.

Weiterlesen

Zurück zum d.velop campus

Zurück zum d.velop campus

Heute ist der 21. Oktober 2015, der Tag an dem Marty McFly in der Zukunft ankommt. Ganz so wie in dem Film von Robert Zemeckis beschrieben, sieht es hierzulande dann doch nicht aus.

Weiterlesen

Stichwort im Fokus: TR-RESISCAN

Stichwort im Fokus: TR-RESISCAN

Ersetzendes Scannen auf Grundlage der BSI Richtlinie

Im März 2013 veröffentlichte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik („BSI“) die technische Richtlinie 03138 zum ersetzenden Scannen („TR-RESISCAN“). Damit haben ECM-Anwender die Möglichkeit, Dokumente ersetzend zu scannen sowie das Original vernichten zu dürfen.

Weiterlesen

Wie uns T-Shirts und Klebepunkte bei der Priorisierung von Softwareanforderungen helfen

Wie uns T-Shirts und Klebepunkte bei der Priorisierung von Softwareanforderungen helfen

Auf meinem Weg von der Arbeit nach Hause bin ich neulich an einer wunderschönen Grünanlage vorbeigekommen. Die Sonne schien, die Vögel zwitscherten und eine angenehme Brise wehte. Nur der Krach der Motorsäge eines Gärtners störte die Idylle.

Weiterlesen