d.velop campus - Hubsatellit

Hub:Satellit Gescher

Der Hub:Satellit auf dem d.velop campus in Gescher verankert das starke Netzwerk des Digital Hub münsterLAND aus Unternehmen, Wissenschaft, Institutionen, Verbänden und Startups stärker im Westmünsterland.

Hub:Satelliten sind physische Standorte im ländlichen Münsterland, damit Kooperationsanbahnung über den Digital Hub münsterLAND zu digitalen Themen auch dezentral vor Ort stattfinden kann. Im Zuge der Eröffnung des Hub:Satelliten werden gemeinsame Strukturen entwickelt, um etablierte Angebote des Digital Hub münsterLAND auch vor Ort, wie hier in Gescher anzubieten. Dazu gehören beispielsweise Coworking-Arbeitsplätze für Startups aus dem Fellowship-Programm des Digital Hub münsterLAND sowie die Möglichkeit Konferenzräume für öffentliche Meetups zu digitalen Fachthemen zu nutzen.

Die Organisation der Angebote erfolgt mithilfe unternehmerischer Konsortien und der Beteiligung von regionalen Wirtschaftsförderern, Kammern und Verbänden. Auf diese Weise werden die Informations- und Qualifizierungsangebote für digitale Fachthemen am Standort Gescher ausgebaut. Coworking Angebote am Hub:Satelliten stehen im Herbst 2019 in einem aktuell noch im Bau befindlichen Komplex zur Verfügung. In enger Verzahnung mit den d.velop Labs stehen dann auch Einzelarbeitsplätze und Büros für etablierte Unternehmen und Startups zur Verfügung. Mit den d.velop labs fördert die d.velop AG interne wie externe Tüftlerherzen, Ideenbringer und Vordenker dabei, ihre eigenen Ideen groß zu machen.

Für Mitglieder des Vereins münsterLAND.digital e.V. gibt es am Hub:Satelliten in Gescher Sonderkonditionen. Die Coworking-Arbeitsplätze und Konferenzräumlichkeiten können mit einem Rabatt von 20% angemietet werden.

Für öffentliche Meetups und Veranstaltungen können die Räumlichkeiten am d.velop campus auch kostenlos genutzt werden.

Veranstaltungen im Hub:Satellit

 

Digital Café

   
WFG, wfc und AIW laden ein –  ins Digital Café im Hub:Satellit in Gescher: Digitalisierung – Wo starten und wie weitermachen?

Zusammen mit der wfc und dem AIW bietet die WFG ein neues Format an: das Hub:Satellit Digital Café am d.velop campus in Gescher. Das Digital Café ist eine Veranstaltungsreihe, die informiert, anregt und neue Impulse gibt. In ungezwungener Atmosphäre ist dabei Raum für den Austausch mit Experten und Gleichgesinnten.

Jeden 2. Mittwoch im Monat, von 16:00 – 18:00 Uhr, werden Interessierte aus kleinen und mittleren Unternehmen eingeladen, um sich im weiten Feld der Digitalisierung zu orientieren, auszutauschen und Anregungen zu finden, wie auch ihr Unternehmen vom digitalen Wandel profitieren kann. Fachthemen zur Digitalisierung genauso wie Beispiele aus der Praxis oder neue Anwendungen, die für das eigene Geschäftsmodell genutzt werden können, werden jeden Monat anschaulich vermittelt. Zudem wird ausreichend Zeit zum Netzwerken sein: Digitalisierung – Wo starten und wie weitermachen?

Termine:

jeweils 16:00 – 18:00 Uhr

11. März 2020

Die zunehmende Digitalisierung eröffnet den Unternehmen völlig neue Möglichkeiten, für den einzelnen Anwender und die Betriebe insgesamt steigen aber auch die Risiken. Wir möchten Ihnen zeigen, wie leicht Hacker an Ihre Unternehmensdaten herankommen und wie Sie sich vor Cyberangriffen schützen können. Denn digitale Angreifer haben in kleinen und mittleren Unternehmen meist noch „leichtes Spiel“. Komplexe Angriffe nutzen dabei menschliche Schwachstellen in Kombination mit technischen Sicherheitslücken aus. IT-Sicherheit funktioniert daher nur, wenn sowohl die Technik sicher als auch die Menschen sensibilisiert sind. Das Start-up Aware7 aus Gelsenkirchen zeigt menschliche und technische Sicherheitslücken und hilft Unternehmen dabei diese zu schließen. Freuen Sie sich auf einen interessanten und spannenden Einblick in die Welt des Hackings und der Cyberangriffe.

Der Referent Chris Wojzechowski ist Geschäftsführer der AWARE7 GmbH aus Gelsenkirchen und war von 2014 – 2018 Mitarbeiter am Institut für Internet-Sicherheit an der Westfälischen Hochschule. Dort war er bis zur Gründung der AWARE7 verantwortlich für die Live Hacking und Awareness Abteilung. Herr Wojzechowski zeigt Mitarbeitern und Firmenchefs regelmäßig wie Kriminelle vorgehen und wie man sich schützen kann.

Hub:Satellit Digital Café #10 – Cyber-Security & Live Hacking
Referent: Chris Wojzechowski, AWARE7
Termin: 11. März 2020, 16:00 – 18:00 Uhr

Über folgenden Link können Sie sich:

ANMELDEN.

Weitere Termine:


08. April 2020
10. Juni 2020
08. Juli 2020