Business Light Account – Funktionen und Leistungen

Folgende Leistungen und Funktionen erhalten Sie standardmäßig mit dem foxdox Business Light Account. Ein Upgrade auf den Business Account ist jederzeit möglich.

  • Speicher: 2 GB (100 GB im Business Account)
  • Maximale Größe je Datei-Upload: 250 MB
  • Setup und Bereitstellung der Accounts durch foxdox
  • Zugriff über Web-Browser (Keine Installation notwendig)
  • Anmeldung auch über eID-Funktion des Personalausweises im Browser möglich
  • iOS- und Android App für Smartphone und Tablet
  • PC-Synchronisation über foxdox.sync

Jetzt testen

Weitere Gründe, mit dem Business Light Account von foxdox zu arbeiten:

  • Hochsicherheitsstandards für Ihre Dokumente
    • Rechenzentrum in Deutschland (Iso-Zertifiziert)
    • Deutsches Unternehmen
    • Strikte Einhaltung des deutschen Datenschutzes
    • Verschlüsselte Verbindung (TLS und AES-256) und Datenübertragung
    • Verschlüsselte Datenspeicherung (AES 256-Bit)
    • Firewallschutz
  • Basisfunktionen
    • OCR-Erkennung
    • Einfache Google-ähnliche Volltextsuche nach Dokumenteninhalt und Eigenschaften
    • Dokumentenvorschau
    • Notizen / Beschreibung zum Dokument ablegen
  • DMS-Funktionen
    • Klassifizierung der Dokumente nach vorgegebenen Dokumentarten (z. B. Rechnungen, Verträge, etc.) und vorgegebenen Eigenschaften (z. B. Rechnungsnummer, Vertragspartner, etc.)
    • Anreicherung mit Attributen, Metadaten
  • Sicheres Filesharing (Dokumente empfangen, teilen und veröffentlichen)
    • Dokumentenempfang und -versand von teilnehmenden Versenderinstitutionen
    • Kontaktverwaltung
    • Beliebig viele eRooms / Projekträume
    • Sicheres Teilen (Ordner/Dokumente) an Personen
    • Zurückspeichern von Dokumenten in geteilte Ordner eines Kontaktes
    • Textnachricht beim Teilen mitsenden
    • Nachrichtenzentrale (E-Mail-Information bei erhaltenen Dokumenten, Kontaktanfragen, etc.)
    • Veröffentlichung von Dokumenten (öffentliche Links)
  • Zusatzfunktionen in der foxdox-APP
    • Zoomen in Dokumenten
    • Öffnen in einer Dritt-Applikation
    • Sprachaufnahme
    • Einbindung von Scannern (via ScanSnap) in der APP