Digitalisierung für Transport und Logistik

Digitale Lösungen entlang der Supply Chain

Logistik-Digitalisierung-Branchenseite

Mit der d.velop platform digitalisieren und automatisieren Sie Ihre Logistikprozesse im Handumdrehen.

  • Automatisierte Prozesse im Logistiksektor
  • Unterstützung im Aufbau von digitalen Logistikakten und Workflows in der Verwaltung
  • Branchenexpertise für Straßenlogistik, Schifffahrt, Schienen- und Luftverkehr
  • Logo duvenbeck
  • Logo Fiege
  • Logo Spedition Edgar Grass
logistik-dvelop-plattform

Digitalisierung in der Logistik mit der d.velop platform

Logistik bedeutet, die richtige Ware in der richtigen Beschaffenheit und Menge, zu den richtigen Kosten, zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Ort zu transportieren und das 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag. Aber der reine Transport von A nach B ist schon lange nicht mehr der Hauptfokus. Bereits seit Jahren übernehmen Logistiker mehr und mehr Leistungen vor und nach dem Transport für die Industrie und andere Wirtschaftssektoren – ganz im Sinne der Kontraktlogistik. Logistikunternehmen kümmern sich maßgeblich um die Integration in die Supply Chain. Dabei schreitet die Digitalisierung in der Logistikbranche und Themen wie Logistik 4.0 immer weiter voran.

Mit den digitalen Lösungen unserer d.velop platform bilden wir alle kaufmännischen Prozesse in der Logistik digital ab. So verwalten Sie Ihre Dokumente, wie Frachtpapiere, Wiegescheine oder Vertragsunterlagen schnell, einfach und rechtssicher – und das automatisiert. Profitieren Sie von unseren vielfältigen Content Services individuell auf Ihre Logistikprozesse abgestimmt.

Gütertransport auf der Straße

Unternehmen mit einer Vielzahl von Mitarbeitern im Außendienst trifft man nur zu gut in der Logistik an. Der Begriff „Außendienst“ trifft dabei vor allem auf die Fahrer im Unternehmen zu. Wie stellen Sie als Unternehmen sicher, dass Ihre Fahrer alle benötigten Unterlagen und Dokumente „am Mann“ haben? Wie binden Sie Ihre Kollegen in Ihre Prozesse ein? Oftmals werden zu Beginn einer Tour noch Ordner oder Hefter ausgeteilt – mit allen nötigen, ausgedruckten Unterlagen. Das geht auch anders – mit der Mitarbeiter-App für echte Logistikprofis. Durch den Einsatz der Mitarbeiter-App ermöglichen Sie eine standortunabhängige Zusammenarbeit in Echtzeit – ganz gleich, wo sich Ihr Fahrer gerade befindet. Aber auch die „Desk-Worker“ in den kaufmännischen Abteilungen profitieren von einer modernen Kommunikationsplattform. Darüber hinaus ergänzen weitere Content Services der d.velop platform Transportunternehmen – ob im Vertragsmanagement, in der Rechnungsverarbeitung oder in der Dokumentenverwaltung.

Schifffahrt

In der Schifffahrt erfordern strenge Zeitpläne ein optimales Prozessmanagement und eine hohe Auskunftsfähigkeit. Um diesen stetig wachsenden Anforderungen gerecht zu werden, bietet Ihnen d.velop das passende Dokumentenmanagement-System (DMS) und weitere Fachlösungen an, damit Sie stets auf dem richtigen Kurs bleiben. Für die Inspektion und den Bordbetrieb ist beispielsweise die digitale Schiffsakte eine wertvolle Erleichterung beim Umgang mit Belegen, Zertifikaten und Zeichnungen. Alle Dokumente eines Schiffes können in die Schiffsakte gescannt werden und stehen umgehend zur Verfügung. Die d.velop Schiffsakte gibt an Land oder an Bord Auskunft über technische Details, Bestellvorgänge und Mailverkehr mit den Schiffen oder steuert einfach nur den Belegfluss im Unternehmen.

Schienenverkehr

Der Schienengüterverkehr ist die zweithäufigste Transportmethode im Fernverkehr des Binnenlandes. Die Vorteile sind heutzutage im Wesentlichen unter umwelt- und verkehrspolitischen Aspekten zu sehen, um das Fernstraßennetz stärker als bisher zu entlasten. Gerade bei größeren Transportmengen setzen Unternehmen auf den Gütertransport über die Schiene. Umso wichtiger ist es bei erhöhtem Auftragsaufkommen beim Dienstleister, dass alle kaufmännischen Prozesse intern und mit den externen Stakeholdern schnell, einfach und digital abgewickelt werden. Transportdokumente und Begleitpapiere mit nur einem Klick finden, Rechnungen automatisieren oder Logistikverträge digital verwalten und unterschreiben – das alles ermöglicht die d.velop platform.

Luftverkehr

Der Warentransport mit dem Flugzeug ist wichtig für den Industriestandort Deutschland: Bezogen auf den Warenwert werden fast 30 Prozent aller deutschen Exporte nach Übersee mit dem Flugzeug befördert. Per Luftverkehr werden oftmals hochwertige und zeitsensible Waren wie Maschinen, Ersatzteile, High-Tech-Produkte, Fahrzeugteile oder Gemälde transportiert. Ein hoher Warenwert, den es während des Transportes zu schützen gilt. Dahingehend sind die vertraglichen Bestimmungen zwischen Spedition und Kunde sehr sensibel und bedingen eines reibungslosen Ablaufs. Ein digitales Vertragsmanagement inklusive digitaler Signatur schafft hier Abhilfe. Alle beteiligten Stakeholder wickeln somit Vertragsverhandlungen schnell, unkompliziert und komplett digital ab. Aber auch ein Dokumentenmanagement-System oder eine automatisierte Rechnungsverarbeitung sind passende Lösungen für Logistikunternehmen aus der Branche des Luftverkehrs.

  • 293 Mrd. betrug der Umsatz des Wirtschaftsbereichs Logistik im Jahr 2021 in Deutschland (Quelle: BVL)
  • 92 % der Logistik-Unternehmen sehen die Digitalisierung als Top-Thema. (Quelle: BVL)
  • 3.1 Mio. Beschäftigte sind hierzulande in der Logistik tätig. (Quelle: BVL)

So digitalisieren Sie kaufmännische Prozesse in der Logistik

Warum sollten Logistiker auf ein Dokumentenmanagement-System zurückgreifen? Wie können Sie Ihre interne und externe Kommunikation im Unternehmen fördern? Und wie kombinieren Sie Ihr Vertragsmanagement inklusive elektronischer Signatur? Auf alle Fragen bekommen Sie eine Antwort. Machen Sie sich ein eigenes Bild von unseren Fachlösungen und tauchen Sie ein in die digitale Logistik-Welt.

Erfolgsgeschichten unserer Kunden aus der Logistik

Die Logistikbranche zu verstehen und auch persönlich zu kennen, ist eine Grundvoraussetzung dafür, dass wir Ihre Prozesse im Unternehmen optimieren können. Dank unserer langjährigen Erfahrung im Logistiksektor konnten wir bereits einige namhafte Unternehmen auf dem Weg in die Digitalisierung begleiten. Schauen Sie selbst!

d.velop hat eine hohe Branchenkenntnis. Die wissen, was ein Unternehmen der Logistikbranche benötigt, wenn es dieses oder jenes Papier archivieren will: Zollbelege, Frachtpapiere, CMR, andere Unterlagen. Das mussten wir d.velop nicht erklären, sie dachten mit, kannten die logistischen Zusammenhänge.

Marcus Oberfeld
Leiter IT und Organisation
GREIWING logistics for you GmbH

Nahtlose Integration der
d.velop Software in bestehende Systeme

Software von d.velop bietet Ihnen Integrationen in zahlreiche Drittsysteme an. Der Gartner Magic Quadrant Content Services Platforms bescheinigt d.velop eine starke Integrationsexpertise – egal ob ERP, CRM oder weitere führende Anwendungen.

Unsere Lösungen für die Logistikbranche im Überblick

Von A wie Archivieren bis Z wie zentraler Zugriff – Mit digitalen Lösungen vereinfachen Sie Ihre internen und externen Geschäftsprozesse. So können Sie sich auf die wichtigen Aufgaben konzentrieren, die Ihr Unternehmen weiter bringen.

Weitere spannende Themen zur Digitalisierung in der Logistik

Von aktuellen Logistik-Trends über Gesetzesänderungen, die sich auf die Logistik auswirken bis hin zu nützlichen Digitalisierungs-Tipps – auf dem d.velop blog behandeln wir regelmäßig aktuelle branchenspezifische Inhalte.


  • Logistik Trends: Die Top 5 Trends für 2022

    Von Maike Lampe 24.02.2022

    Für 2022 hält die Branche neue Herausforderungen bereit. Umso wichtiger ist es für Logistiker, ihr Unternehmen weiterzuentwickeln und an die Marktsituation anzupassen. Welche Trends in 2022 in der Logistik-Branche boomen, erfahren Sie im Blog.

  • Logistikverträge digital bearbeiten und unterschreiben – so geht´s!

    Von Maike Lampe 12.06.2022
    Logistik-Vertragsmanagement

    Die Vielzahl an Vertragspartnern in Logistikunternehmen bedingt ein transparentes und einfaches Vertragsmanagement, sodass Logistikverträge schnell gefunden und bearbeitet werden können. Der Blogbeitrag klärt auf, wie das Vertragsmanagement inklusive Signatur digital abläuft.

  • Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz ab 2023 – Das kommt auf Logistiker zu!

    Von Prof. Dr. Franz Vallée 04.11.2022

    Als Logistik-Experte, Sprecher der Regionalgruppe Münster/Osnabrück der Bundesvereinigung Logistik e.V. (BVL) sowie Gründer und Gesellschafter der Vallée und Partner Unternehmensberatung für Logistik und IT gibt Prof. Dr. Franz Vallée im Interview einen Einblick in die Herausforderungen, aber auch Chancen des neuen Lieferkettengesetzes.

  • Menschenrechte durch Lieferkettengesetz schützen – Das kommt auf Logistiker zu!

    Von Maike Lampe 15.06.2022
    logistik-lieferkettengesetz

    Zum 1. Januar 2023 tritt das Lieferkettengesetz (LkSG) in Kraft. Mit dem Gesetz wird erstmals die unternehmerische Verantwortung für die Einhaltung von Menschenrechten in den Lieferketten geregelt. Wie die Sorgfaltspflichten im Lieferkettengesetz aussehen und wie sie sich auf die Logistik auswirkt, thematisiert der Beitrag.

Bereit für eine Live-Demo der Software?
Dann los!

  • Wählen Sie im Kalender einen Termin aus, der Ihnen zusagt.
  • Schreiben Sie uns ein wenig über Ihre derzeitigen Herausforderungen in Ihren Prozessen.
  • Gemeinsam leiten wir aus Ihrer Beschreibung ab, wie wir Sie bestmöglich unterstützen kann.
  • In einem kurzfristig aufbauenden Termin sehen Sie sich die Lösung live am System an.

Sie möchten lieber per E-Mail mit uns kommunizieren? Kein Problem!
kathrin.baeumer@d-velop.de