09.07.2020, 14:25 Uhr amexus erweitert Signaturlösung d.velop sign durch Office 365 Integration

amexus erweitert Signaturlösung d.velop sign durch Office 365 Integration

Geschäftsprozesse und Kollaboration durch elektronische Signatur in Office 365 optimiert

Die Signaturlösung d.velop sign ist jetzt auch integriert in Microsoft Office 365 verfügbar.

Dazu hat die amexus Informationstechnik GmbH & Co. KG als langjähriger d.velop-Partner und Microsoft-Experte eine SharePoint-Schnittstelle entwickelt, welche sich nahtlos in Office 365 integriert. Sie ermöglicht das einfache, rechtskonforme digitale Signieren unterschiedlichster Dokumente.

Dazu gehören beispielsweise Angebote, Verträge und Rechnungen, aber auch Gutachten, Jahresabschlüsse und Konstruktionszeichnungen können zunächst von den Beteiligten kollaborativ bearbeitet und schließlich elektronisch unterschrieben werden. Das spart Zeit, viel manuellen Aufwand und senkt gleichzeitig die Prozesskosten erheblich.

Qualifizierte elektronische Signatur bietet Rechtssicherheit

Mit amxSIGN werden in Office 365 sowohl die einfache, als auch die fortgeschrittene und die qualifizierte Signatur unterstützt, wobei vor allem die qualifizierte Signatur für den Einsatz in deutschen Unternehmen relevant ist, da sie als einzige auf Basis der eIDAS-Verordnung einer handschriftlichen Signatur gleichgestellt ist und vor Gericht Bestand hat.

amxSIGN emöglicht die elektronische Signatur direkt im SharePoint

„Die Schnittstelle ermöglicht dem Anwender, Dokumente aus dem SharePoint heraus zu signieren und auch Signaturumläufe anzufordern. Dadurch können auch ganze Freigabeprozesse mit mehreren Beteiligten abgebildet werden“, erläutert Marvin Beyer, Lead Developer des Projektes bei der amexus. „Die Office 365 Integration eröffnet uns ganz neue Herangehensweisen in der Umsetzung von Business-Prozessen. Wir klinken uns über die API direkt in die Prozesse ein und können so flexibel auch auf individuelle Szenarien reagieren.“

Marvin Beyer Lead Developer amxSIGN bei amexus

Die Integration von d.velop sign in SharePoint ist lediglich der Anfang der ambitionierten Planungen. Aktuell entwickelt amexus ebenfalls eine Integration in Outlook und prüft die mögliche Einbindung von Drittsystemen wie z.B. Nintex.

Weitere Informationen zu amxSIGN for Office 365 sind auf der amexus Homepage zu finden. amxSIGN for Office 365 kann 30 Tage lang kostenfrei getestet werden, der Download erfolgt über den d.velop store.