d.velop und Implexis schließen strategische Vertriebspartnerschaft im Marktsegment Retail

  • 27.11.2018

 

ECM Anbieter d.velop und Digitalisierungs-Spezialist Implexis schaffen Synergien im Retail-Bereich.

Gemeinsam bieten die Partner dokumentengebundene Lösungen für die jeweiligen Wertschöpfungsketten im Handel an.

Die d.velop AG entwickelt und vermarktet seit mehr als 26 Jahren ECM-Software zur durchgängigen Digitalisierung von Geschäftsprozessen und branchenspezifischen Fachverfahren und berät Unternehmen in allen Fragen der Digitalisierung. Der Nürnberger Digitalisierungsspezialist Implexis versorgt Händler mit smarten Business Lösungen für ERP, CRM oder moderne Zusammenarbeit, um Retailprozesse gezielt zu unterstützen. Jetzt bündeln beide Spezialisten ihre Kompetenzen für die Retailbranche und schaffen dadurch ein breites Lösungsportfolio für die interne Kommunikation und Zusammenarbeit ihrer Kunden.

Zahlreiche renommierte Kunden vertrauen auf die smarten Collaboration-Tools des Nürnberger Digitalisierungsspezialisten, um die Zusammenarbeit ihrer Teams zu erleichtern und ihre Prozesse besonders effizient zu gestalten. Mit der sharepointbasierten ECM-Lösung ecspand von d.velop erweitert der Nürnberger Spezialist sein Portfolio im Bereich Modern Workplace und ERP Systeme und verbindet das Softwaremodul xReach.intranet und ecspand miteinander, um einen digitalen Arbeitsplatz der Zukunft zu schaffen. Sämtliche in und aus den jeweiligen Retail Prozessen erzeugten und bestehenden Dokumente wie Bestellbestätigungen oder Rechnungen werden in digitalen Akten- und Vorgangsstrukturen basierend auf Microsoft SharePoint und ecspand eingesteuert. Dadurch haben Anwender alle wichtigen Daten stets im Blick, finden Informationen mit wenigen Klicks und können ihre Prozesse optimieren.

Im Rahmen der strategischen Partnerschaft können beide Unternehmen ihren Kunden noch bessere Lösungen für ihr Dokumenten- und Vertragsmanagement bieten sowie sie gezielt beim Qualitätsmanagement und in der Eingangsrechnungsverarbeitung unterstützen.

Integrationen und fertige Lösungen, wie Vertrags- und Qualitätsmanagement, eine digitale Personalakte mit Onboarding- und Offboarding-Prozessen oder die automatisierte Verarbeitung von Eingangsrechnungen für Nicht-Handelsware (oder auch Handelsware) mit entsprechendem Freigabeworkflow runden das Produktportfolio ab. Informationen aus den Wertschöpfungsbereichen des Handels werden direkt im Modern Workplace, beispielsweise in der xReach.intranet Oberfläche für die Endanwender eingeblendet.

Somit liefert Implexis seinen Kunden vollständig auf Microsoft Technologie basierte Lösungserweiterungen, die direkt einsetzbar sind.

„Mit der d.velop AG gewinnen wir einen kompetenten Partner, mit dem wir gemeinsam ein umfassendes Leistungsspektrum im Bereich Collaboration und interne Zusammenarbeit sowie für die Integration zu Dynamics 365 anbieten können“, freut sich André Kramer, Team Lead Modern Workplace und Collaboration bei Implexis. „Wir schätzen an der d.velop. AG besonders ihre Innovationskraft und ihre Kundenzentrierung. Uns eint unsere Leidenschaft für die Retailbranche ebenso wie die Motivation, unseren Kunden stets intuitive Lösungen an die Hand zu geben, die sie in ihrem Arbeitsalltag optimal unterstützen und ihnen ermöglichen, die Chancen der digitalen Transformation für sich zu nutzen. Dieses Ziel können wir gemeinsam noch besser erreichen und so unseren Kunden einen vollintegrierten Arbeitsplatz der Zukunft bereitstellen.

„Wir freuen uns, Implexis als strategischen Partner im d.velop Branchensegment Retail an Board zu haben. Wir sind sicher, gemeinsam erhebliche Synergien in den Bereichen Marktansprache, Entwicklung und Schaffung von direkt einsetzbaren Lösungen im Marktsegment Retail sowie dem Vertrieb schaffen zu können“ erläutert Stephanus Schürmann, Market Director Retail und Head of New Business der d.velop AG die Motivation für die Partnerschaft. „Schlussendlich passte das Wertesystem von Implexis und hiermit verbunden das kunden- und lösungsorientierte Denken und Handeln auf Augenhöhe ideal zu den Wertevorstellungen der d.velop AG.“

Über Implexis

Die Implexis GmbH gehört zu den weltweit führenden Softwarespezialisten für Business-Lösungen auf Basis von Microsoft Technologien. Das 1993 in Nürnberg gegründete Unternehmen beschäftigt über 250 Mitarbeiter an sechs Standorten in ganz Deutschland sowie einem US-Standort. Der Microsoft Premium-Partner Implexis deckt folgende Schwerpunkte ab: Omnichannel-ERP- und CRM-Lösungen speziell für Handelsunternehmen sowie Portallösungen für den modernen Arbeitsplatz als auch Cloud- und Analytics-Lösungen für alle Branchen. Mit ihren Managed Services stellt Implexis die Betreuung und Wegbegleitung der Kunden sicher. Darüber hinaus ist Implexis Hauptimplementierungspartner für die Lösungsplattform xReach. Die Plattform vereint clever miteinander verzahnte Systembausteine, wie ERP, CRM, Analytics, E-Commerce, PIM und DMS. Diese sind wie im Baukastensystem je nach Projektanforderung modular und flexibel einsetzbar und bringen smarte Digitalisierung zu Konzernen und mittelständischen Unternehmen. In diese kundenspezifischen Dienstleistungen fließt die Erfahrung aus über 950 Projekten. Dazu gehören unter anderem adidas, Alternate, Eckes Granini, Jack Wolfskin, Kaiser+Kraft Europa, KIND Hörgeräte, BWBM, OBI, OTTO und Thomas Philipps. Weitere Informationen finden Sie unter www.implexis-solutions.com.

Pressekontakt

Stefan Olschewski
Head of Corporate Communications
Telefon: +49 2542 9307-0
E-Mail: stefan.olschewski@d-velop.de