GemDat erweitert Produktportfolio in der Schweiz um d.3ecm

  • 29.06.2016

Strategische Partnerschaft mit d.velop Managing Distributor adeon bringt Mehrwerte für Kunden.

GemDat erweitert ihr Portfolio mit der Enterprise Content Management (ECM) Lösung d.3ecm von d.velop. Dokumente und Informationen aus den führenden GemDat-Fachanwendungen lassen sich dadurch bequem elektronisch verwalten und können jederzeit und ortsunabhängig abgerufen werden.

Gemeinde- und Kantonsverwaltungen wie auch Gebäudeversicherungen setzen vermehrt auf digitale, automatisierte Prozesse. Die GemDat Informatik AG ist marktführend mit ihren Fachanwendungen für Baugesuchsverwaltung, Eigentumsregister, Gebäudeversicherung und Grundstückbewertung. Auf Basis einer strategischen Partnerschaft mit der adeon ag ergänzt GemDat ihre Lösungen mit dem Enterprise Content Management System d.3ecm von d.velop. Der kombinierte Einsatz der GemDat Fachanwendungen mit d.3ecm bietet Verwaltungen und Versicherern einen entscheidenden Mehrwert. Dieser fängt beim intelligenten Scanning an und reicht weiter über ad-hoc Workflows bis hin zur rechtskonformen und revisionssicheren elektronischen Archivierung. d.3ecm ist dabei nahtlos in die führenden Anwendungen integriert und mobil auch von unterwegs über Smartphone oder Tablet immer erreichbar.

Im Zuge des d.3ecm-Partnerprogramms hat GemDat Informatik AG den Silver-Status erlangt. Der GemDat zur Seite steht technisch und fachlich die adeon ag als hauptverantwortlicher Schweizer Distributor für die ECM-Lösungen aus dem Hause d.velop.

GemDat und adeon gehen strategische Partnerschaft ein
Auf eine gute Zusammenarbeit: Simeon Zimmermann, Geschäftsführer adeon ag (links) und Sandro Ferrarini, Geschäftsführung GemDat Informatik AG. (Bildquelle: adeon ag)

Pressekontakt

Stefan Olschewski
Head of Corporate Communications
Telefon: +49 2542 9307-0
E-Mail: stefan.olschewski@d-velop.de