DRK Blutspendedienst West Logo

DRK-Blutspendedienst West gGmbH modernisiert organisationsweit seine Dokumentenmanagement-Prozesse auf der ECM-Plattform von d.velop

“Mit der d.velop AG haben wir einen Partner gefunden, der uns in dem Maße, wie es aktuelle und zukünftige Anforderungen an Prozesse zur digitalen Informationsverwaltung erfordern, mit einer ganzheitlichen, zukunftsfähigen und unternehmensweiten Lösung unterstützt. Die sowohl das geregelte als auch nicht-geregelte Umfeld umfassende Expertise und Erfahrung der d.velop AG und die partnerschaftliche Zusammenarbeit haben uns schließlich davon überzeugt, das anspruchsvolle Gesamtvorhaben gemeinsam umzusetzen.”

Nenad Ljubetic – Leiter IT und Organisation, DRK-Blutspendedienst West gGmbH

Mit der strategischen Entscheidung für die Enterprise Content Mangement-Suite d.3ecm der d.velop AG implementiert der DRK-Blutspendedienst West eine innovative Plattform, auf der sämtliche digitalen Dokumentenmanagement-Prozesse zusammengeführt und vereinheitlicht werden. Im Zuge dieses Vorhabens werden Papierarchive reduziert und eine durchgängige Lösung für eine ganze Reihe standortübergreifender Aufgabenstellungen etabliert – von der digitalen Befunddokumentation bis hin zur Digitalisierung gelenkter Dokumente.

Doch damit nicht genug: Von der flexiblen Plattform profitieren dank der umfassenden Ausbaumöglichkeiten auch medizinische und nicht-medizinische Fachbereiche, die im Vergleich zu traditionellen Archiven reduzierte Suchkosten bieten und eine sinnvolle Integration und Anbindung, beispielsweise an die Blutbankanwendungssysteme oder SAP, zum Wohle der Spender und Patienten erlauben.

weitere referenzen