Ihr SAP kann mehr

Optimieren Sie Ihr SAP ERP mit integriertem Dokumentenmanagement von d.velop.

Logo Zentis GmbH & Co. KG
Referenz - Wirthwein AG
deutsche anlagen leasing logo
funke medien gruppe logo
Referenz Universitätsklinikum Thübingen

Dokumentenmanagement nahtlos in Ihre SAP-Umgebung integriert.

Sie setzen auf die Lösungen von SAP? Mit den speziellen Integrationen von d.velop können Sie ganz einfach aus der gewohnten Anwenderoberfläche auf Ihr Dokumentenmanagementsystem (DMS) zugreifen und so noch produktiver damit arbeiten. So können Sie beispielsweise Dokumente, E-Mails, technische Zeichnungen usw. einfach und bequem erstellen und sicher archivieren, recherchieren und bearbeiten – direkt aus Ihrem SAP heraus.

Große Transparenz

Archivmigration

SAP-Stammdatenexport

Nahtlose Integration in SAP

Digital Signieren aus SAP

Mit der digitalen Unterschrift können Sie komfortabel und gesetzeskonform Ihre Signaturprozesse direkt aus dem SAP starten. Signieren Sie im Handumdrehen Dokumente, Rechnungen, Verträge und vieles mehr – digital und rechtssicher. Die digitale Unterschrift von d.velop benötigt dabei keinerlei extra Hardware und setzt dank der eIDAS-Verordnung auf die rechtsgültige Fernsignatur.

So arbeiten Sie mit unserem Dokumentenmanagement System

Unser WebClient

Mit dem d.velop Webclient haben Sie die Möglichkeit sich all Ihre unternehmensweiten Informationen direkt in Ihr SAP ERP zu integrieren. Ohne weitere Anwendungen öffnen zu müssen, haben Sie sämtliche Daten im Zugriff. Natürlich stehen Ihnen die Dokumente, digitalen Akten, Vorgänge und Geschäftsprozesse ebenfalls nahtlos in Ihrem SAP ERP zur Verfügung.

Unsere mobile App

Über unsere mobile App haben Sie jederzeit und überall den Zugriff auf Ihre Dokumente. Erledigen Sie Ihre Arbeit ganz einfach dort, wo Sie gerade sind. Prozesse können genauso schnell wie aus dem Büro bearbeitet werden. Dokumente können eingesehen, bearbeitet oder freigegeben werden und das alles in einer komplett sicheren Umgebung.

Sie möchten Ihr Unternehmen digitalisieren? Dann lassen Sie uns sprechen!