SAP Rechnungsworkflow

Ihr SAP Rechnungsworkflow durchgängig digitalisiert

Rechnungen in SAP einfach erfassen, prüfen und freigeben

  • Nahtlose Integration
  • SAP Stammdatenexport
  • Archivmigration

Effizienzverbesserung mit dem
digitalen Rechnungsworkflow in SAP

Die d.velop-Lösung für die Rechnungsverarbeitung zur Verwendung mit SAP ermöglicht die automatische Verbuchung, Prüfung und Freizeichnung von Rechnungen in jedem Unternehmen. Dabei ist es egal, ob es sich um Rechnungen mit SAP-Bestellbezug (MM) oder um Kostenrechnungen (FI) handelt. Der SAP Rechnungsworkflow erfolgt natürlich mit nahtloser Anbindung an Ihr SAP ERP oder SAP S/4HANA. Prüfschritte und Freigaben sind dabei mittels SAP Fiori App möglich. Die Lösung ist vollständig in das Bestellwesen und die Finanzbuchhaltung integriert.

  • Effizienzsteigerung durch maximale Transparenz
  • Standortübergreifendes Arbeiten
  • Kostensenkung durch schnellere Abwicklung
  • Reduzierung von Medienbrüchen
  • 14 Tage kann die Kontrolle/Freigabe einer Papierrechnung dauern.
  • 11 Euro kostet die Verarbeitung einer Papierrechnung.
  • 0.5 % aller Papierrechnungen gehen verloren.
Frau, die vor dem Rechner sitzt und ein Webinar zum Thema Vertragsmanagement schaut.

SAP Rechnungsworkflow Webinar

SAP Rechnungsprüfung in 20 Minuten kompakt erklärt

Erfahren Sie in 20 Minuten, wie die digitale Rechnungsprüfung in SAP auch bei Ihnen aussehen kann!

  • Die Herausforderung
  • Zentraler Rechnungseingang für jede Art von Rechnungen
  • Automatische Erkennung und Erfassung
  • Rechnungscockpit: volle Transparenz über alle Rechnungen
  • Digitale Verbuchung
  • Flexible Rechnungsbearbeitung: SAP GUI, Fiori, Web- oder Mobileclient

Rechnungsworkflow in SAP „step-by-step“

Zeitersparnis

Automatisierte Erfassung von Rechnungen

Erfassen Sie alle im Unternehmen eintreffenden Rechnungen, egal ob Papier, E-Mail, ZUGFeRD oder XRechnung. Dabei werden alle buchungsrelevanten Informationen wie Rechnungs- und Kreditorennummer, Datum, Bestellnummer, Kreditoren und Positionsdaten automatisch ausgelesen und an SAP übergeben.

  • Eingegangene Rechnungen jeglicher Art werden eingescannt und automatisch zugeordnet
  • Automatische Erfassung der Rechnungsdaten mittels OCR-Technologie
automatisierte-erfassung-von-rechnungen-sap
effizienzsteigerung-automatisierte-rechnungsübergabe-sap

Effizienzsteigerung

Automatisierte Rechnungsübergabe an SAP

Über ein von der d.velop, speziell für SAP entwickeltes Modul werden die digitalisierten Rechnungen automatisiert an das SAP-System übergeben, vorerfasst und können dort innerhalb des Rechnungsworkflows weiter zur Prüfung verteilt werden. Der automatisierte Rechnungsworkflow in SAP ist dabei ein SAP Business Workflow vollständig innerhalb von SAP integriert.

  • Selbstständige Übergabe der Rechnungen an das SAP-System
  • Verteilung der Rechnungen zur Prüfung und Freigabe mittel SAP Business Workflow

Maximale Transparenz

Digitale Rechnungsverarbeitung

Die sachliche Prüfung und mehrstufige Freizeichnung, mit und ohne Bestellbezug, erfolgen wahlweise direkt im SAP Business Workplace oder über ein Web-Interface. Mit einem einfachen Knopfdruck ist der Status jeder Rechnung abrufbar. Freigaben und Prüfungen sind auch mit einer Smartphone App möglich.

  • Sachliche Prüfung und mehrstufige Freizeichnung der Rechnung
  • Lückenlose Protokollierung der Prozesse mittels Rechnungs-Cockpit
sap-sachliche-pruefung-webclient

Highlights des SAP Rechnungsworkflows im Überblick:

  • In SAP integrierter Workflow
  • Kürzere Durchlaufzeiten ohne Transport- und Liegezeiten
  • Reduzierung der Vorgangskosten um bis zu 75%
  • Variable Abbildung der Unternehmensprozesse im Workflow
  • Positionsgenaue sachliche Prüfung und Freigabe (n-stufig)
  • Skontoerträge und zeitnaher Monatsabschluss
  • Zentrales Datenmanagement ohne redundante Kopien
  • Geringere Fehlerquote durch automatische Dubletten-Prüfung
  • Standortübergreifendes Prüfen per Smartphone App
  • Auswertungen mittels Statistik-Report (Durchlaufzeiten, beteiligte User, Anzahl Dunkelbuchungen, usw.)

Die Eingangsrechnungsverarbeitung für SAP ERP in Bild und Ton

Wie aquatherm Ihre Rechnungsverarbeitung in der SAP S/4HANA Private Cloud digitalisiert

Die aquatherm GmbH digitalisiert ihre Rechnungsverarbeitung in SAP. Dabei setzt der weltweit führende Hersteller von innovativen Kunststoff-Rohrleitungssystemen auf die SAP S/4HANA Private Cloud-Variante. Erfahren Sie, wie das Projekt abgelaufen ist und was die aquatherm GmbH als nächstes plant.

Zwei Personen bearbeiten gemeinsam am Laptop

SAP Rechnungsworkflow Whitepaper

Mehr als nur Kostenersparnis – Zentraler Überblick und Transparenz

Erfahren Sie im Whitepaper, warum die Digitalisierung Ihrer Rechnungsverarbeitung in SAP für Sie unverzichtbar ist und wie Sie mögliche Stolperfallen bei der Projektierung vermeiden können.

  • Digitale Rechnungsverarbeitung mit SAP im Überblick
  • Entscheidende Vorteile
  • Die perfekte Anbindung an SAP ERP
  • Rechnungen in der SAP FIORI APP verarbeiten
  • Gesetzliche Anforderungen
  • Stolperfallen bei der Rechnungsverarbeitung und Tipps zur Vermeidung

Das sagen weitere Kunden über die digitale Rechnungsverarbeitung in SAP

  • FIEGE Gruppe

    Torsten Gronemann, Projektleiter DMS | FIEGE Gruppe

    Fiege setzt d.velop Produkte im Unternehmen ein und ist ein Referenzkunde.
  • Winkhaus

    Mike Riddermann, Finanzbuchhalter | Winkhaus

    Winkhaus setzt d.velop Produkte im Unternehmen ein und ist ein Referenzkunde.

SAP Kompetenz von d.velop

Als offizieller Partner der SAP AG sind unsere Lösungen von der SAP AG zertifiziert. Die d.velop AG ist Ihr Expertenteam, denn SAP ist bei d.velop fest strategisch verankert und mit einem eigenen SAP-Center besetzt.

  • d.velop ist langjähriger zertifizierter SAP-Partner
  • In einem eigenen Namensraum entwickelt
  • Über 700 Kunden nutzen d.velop-Produkte im SAP-Umfeld
  • Eigenes SAP-Center mit erfahrenen SAP-Beratern und SAP-Entwicklern

Blogartikel zur
digitalen Rechnungsverarbeitung in SAP

Bereit für eine Live-Demo der Software? Dann los!

1. Wählen Sie einen Termin aus, der Ihnen zusagt.

2. Bestimmen Sie die Dauer des Meetings.

3. Wählen Sie eine Uhrzeit aus.

4. Füllen Sie die Kontaktfelder aus.

5. Erzählen Sie uns ein wenig über Ihre Erwartungen an das Gespräch.

Sie möchten lieber per E-Mail mit uns kommunizieren? Kein Problem!
sabrina.schuettert@d-velop.de